Dienstag, 12. März 2013

Bändchenstickerei

Ist das nicht ein wunderschöner Blütenkranz? Ein schönes Beispiel für Bändchenstickerei. Das Foto schickte uns Rosemarie Conrad für unseren Blog der Stickamazonen. Danke, liebe Rosemarie.

Freitag, 6. April 2012

Ein neues schönes Ergebnis

Hallo liebe Stickamazonen.
Schaut mal! Heute bekam ich von Andrea diese nette Mail.

"Ich habe vor einiger Zeit ihren Blog entdeckt und finde es schön darin herumzustöbern. Inspiriert davon habe ich auch einen CQ-Block gestickt."

Und ich finde, der ist ihr wunderbar gelungen!!!

Freitag, 17. Februar 2012

Echo

Franziska hat uns zu unserem vorigen Post <Überraschung> einen ganz netten Kommentar geschrieben. Den müßt Ihr unbedingt lesen. Dazu hat sie mir dieses Bild geschickt. Ist das nicht ein toller erster Versuch? Danke Franziska.

Montag, 13. Februar 2012

Überraschung!!!

Das müßt Ihr Euch unbedingt anschauen. Helga hat mir diese Fotos für die Stickamazonen geschickt und ich bin hin und weg. Super schöne Stickereien. Gratuliere Helga!
Da hat sie als erstes einen Knopf gezaubert.
Und dann blüht und grünt es in den schönsten Varianten.




Dienstag, 27. Dezember 2011

Noch ein Challenge

Und hier habe ich noch ein Projekt durch Elke (danke!) entdeckt.http://www.cqjp2012.blogspot.com/

Montag, 26. Dezember 2011

Wünsche zum neuen Jahr

Liebe Stickamazonen!
Ich hoffe, Ihr habt alle ein wunderschönes Weihnachtsfest mit Euren Lieben gefeiert und fiebert jetzt schon dem neuen Jahr zu. Was wird es uns bringen? Ist die Freude am Sticken noch immer da? Oder eifert Ihr schon in vielen, neuen kreativen Gebieten?
Am 3. Januar 2012 beginnt bei Sharon B. wieder ein neuer Stickchallenge (hier
Macht den von Euch jemand mit? Ich habe es mir vorgenommen. Vielleicht zeigt die ein oder andere uns dann auch ihre Stickergebnisse. Das würde mich sehr freuen. 
Die Blüten des Glücksspruches habe ich im letzten Jahr bei Sharon im Challenge gelernt.
Bin gespannt, was wir diesmal alles lernen. Jeden Dienstag gibt es eine neue Aufgabe. Na, habe ich Euch schon den Mund wässrig gemacht? Ich würde gern mein Glück mit Euch verdoppeln.
Nun wünsche ich Euch einen guten Start ins neue Jahr 2012.
Barbara

Freitag, 17. Juni 2011

Ein neues Buch

Dieses schöne Buch flatterte mir gerade als Geschenk ins Haus.
Es ist von einer begeisterten Crazystickerin,
Edith Blöcher.
Sie beschreibt in Wort und Bild anschaulich, wie sie in den verschiedensten Techniken sich ihre Borten selbst herstellt. 
Da gibt es Borten, bei denen ein Grundbändchen bestickt wird,
gefaltete und geformte Borten, 
gewebte, genähte und geflochtene Borten
und noch einiges mehr.
Sie zeigt an verschiedenen Gegenständen, wie sie diese Borten zur Ausschmückung und Dekoration eingesetzt hat und gibt Anregungen, selbst mit viel Fantasie neue Bändchen und Borten herzustellen.
Mich jedenfalls reizt es, selbst eine Borte zu gestalten. Ich werde sie euch zeigen, wenn sie fertig ist.
Vielleicht probiert ihr es auch einmal. Zeigt uns dann diese Schmuckstücke!!!
(Wie immer Bilder an mich - kb.brockhausen@gmx -schicken und ich stelle sie hier in den Blog ein) Wäre doch schön, wenn die Stickamazonen aus ihrem Winterschlaf erwachen!
Diese Borte entstand vor einiger Zeit. Auf einer Messe konnte ich einen Glimmerkleber für Textil ausprobieren. Auf ein Satinband habe ich damit Perlen und Pailletten aufgeklebt. Das Bändchen habe ich dann auf den Deckel meines Utensilos festgestickt, wo es trotz ständigem Gebrauchs immer noch ein schöner Hingucker ist.

Edith schreibt mir gerade und das wird euch auch interessieren:

Noch ein Nachtrag von mir selbst. Im Moment ist das Büchlein noch nicht im 
Buchhandel. Es dauert noch 1 bis 2 Monate, dann ist es überall erhältlich. Ich 
habe es ja wieder über Books on Demand gemacht. Ich habe erst zur Probe welche 
ohne ISBN Nummer schicken lassen, um sie noch einmal auf Fehler hin zu 
korregieren. Die sind da, und eines habe ich Barbara geschickt. Drum hat die es 
schon. Jetzt gebe ich es dann für den Buchhandel frei. Preis jetzt und dann im 
Buchhandel: 9,95 Euro / 52 Seiten / Format 17 x 22 cm - so ist die Vorgabe von 
Bod.