Sonntag, 1. August 2010

Stickergebnisse 15. Stickaufgabe

Und schon ist das erste Ergebnis da. Es ist von Helga F. und sie schreibt dazu:
"Wird, wenn's fertig ist, ein Bucheinband. Dann schicke ich noch mal ein Bild."
Ja, auf eure fertigen Stücke sind wir ja alle auch gespannt!
Schon hat auch Monika R. für uns die nächsten Bilder parat.
Dabei fällt mir eines auf. Als ich diesen Stich das erste mal gestickt habe, sah es nicht so aus, wie auf den Bildern, die ich gesehen hatte. Das Gleiche fällt mir auch bei Helga und Monika auf. Nun einen Tip, damit ihr anderen nicht auch erst diese Erfahrung machen müßt. Achtet auf den zweiten Weg.


Der Faden liegt zuerst über der Nadel und dann darunter. Dadurch wird das Ganze viel plastischer. Auf dem Blog - Hand Embroidery Network - ist der Stich sehr schön erklärt mit Bildern jedes Schrittes. Aber auch bei Sharon B. findet ihr den Stich.
Und Helga hat's noch mal probiert und es sieht Klasse aus. Jetzt kommt die plastische Wirkung so richtig zur Geltung.
Und noch eine Blüte 
von Barbara.
Und dieses schöne Ergebnis ist von Irmtraut. Wie schön, dass du die geschwungene Form deiner Stickereien auch bei diesem Motiv beibehälst.


1 Kommentar:

  1. Die Ergebnisse von euch sehen einfach fantastisch aus !!

    AntwortenLöschen