Montag, 1. November 2010

20. Stickaufgabe

Hier kommt, wie versprochen,die nächste Stickaufgabe. Heute habe ich für euch eine Stickkombination zusammengestellt. Aber, wenn die erste Stickerin sich nicht traut, kann gern eine andere von euch den nächsten Vorschlag für eine Aufgabe machen. Ich freue mich, wenn ihr Wünsche äußert.
1. Hexenstich (Herringbonestitch),
2. Fangstich,
3. und 4. Weben durch die Fäden des Hexen- und Fangstiches,
5. Knötchenstich (French Knot),
6. Fliegenstich (Flystitch).
Die Arbeitsbeschreibung findet ihr in Sharon B. Sticklexikon.
Meine Stickprobe.
Am kniffligsten ist das Weben, vor allem der Rückweg. Da passiert es leicht, dass sich ein Fehler einschleicht, wie hier bei mir an einer Stelle. Aber ihr wißt, dass ihr die Kombination jederzeit verändern könnt. Hier habe ich zum Beispiel nur den Hexenstich und den Fangstich gearbeitet und dann nur einmal durchgewebt.
Ich wünsche euch viel Spaß bein Sticken und Experimentieren.
Barbara

Kommentare:

  1. Liebe Stickamazonen,
    schön, dass es wieder eine wunderschöne Stickvorgabe gibt und ihr weitermacht.
    Danke dafür - ich liebe Eure Seite
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin durch reinen Zufall hier gelandet, und ich bin über die Vielfalt der Stiche wahnsinnig begeistert, schade ist, dass ich diesen Blog erst heute gefunden habe.
    Ich wünsche allen viel Freude beim Weitersticken.
    Vielleicht läuft sowas noch einmal.
    GLG Anneliese

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    danke für die wunderschöne Kombination. Passt gerade perfekt zu meinem Geburtstagsblock. Foto bekommst du am Montag, dann ist der Block sicher angekommen.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen