Mittwoch, 18. August 2010

Stickergebnisse der 16. Stickaufgabe

Unsere Angelika war wieder einmal ganz flink und schickt schon das erste Stickergebnis. Und nicht nur das. Sie hat schon den nächsten Stickvorschlag, auf den ihr euch alle freuen könnt!
Wow, auch Irmtraut hat die Aufgabe schon mit Bravur geschafft!
Dieses schöne Ergebnis ist von Monika R. Es sind die letzten zwei Aufgaben, die sie gestickt hat. Super!

Samstag, 14. August 2010

16. Stickaufgabe

Da Helga zur Zeit in Zeitnot ist, werde ich euch heute die neue Aufgabe stellen.
Unsere Stickaufgabe besteht aus zwei Stichen.
1. Der gewebte Picotstich (Woven Picot Stitch) und 

2. der dreifache Kettenstich (Triple Chain Stitch)

Den gewebten Picotstich findet ihr hier:
 Der dreifache Kettenstich ist sehr gut bei Sharon B. beschrieben. Schaut hier:
Aus beiden Stichen wird nun eine Kombination gefertigt. Das kann so aussehen
oder so
oder ...? Eurer Fantasie ist keine Grenze gesetzt.
Ich wünsche euch viel Spaß beim Sticken!
Barbara 

Noch etwas Schönes

Petra W. schreibt:
"Mein Sonnenkissen, auf dem ich die ersten Stickkombis des Challenges verwendet habe, ist gestern abend fertig geworden und ich freue mich, es euch zu zeigen!"
Wunderschön, Petra. Gratuliere!
Sabine war auch ganz eifrig. Sie schickt uns heute 4 ihrer Stickereien. Schön geworden, Sabine.

Sonntag, 8. August 2010

Jadrankas Stickpferd

Unsere Stickamazone Jadranka schickte uns dieses wunderbare Crazypferd. Ist das nicht ein Prachtstück?!
Sie schreibt dazu:
"Hallo liebe Crazys,
jetzt kann ich es zeigen.....ein Paar Details habt ihr gesehen - als ich
noch Challenge Stiche gestickt habe. Jetzt ist mein Pferd fertig....My Crazy
Appaloosa - so heißt es. Für die, die es nicht wissen - Appaloosa ist eine
amerikanische Pferderasse und wurde ursprünglich von dem Stamm der Nez Perce
Indianern gezüchtet ( sie nennen sich aber Nimi'ipuu ). Apaloosas sind fast
immer bunt - so wie mein Crazy."

Montag, 2. August 2010

Stickergebnisse

Schaut mal, hier war jemand ganz fleißig. Sabine K. zeigt uns hier ihre Stickerei!

Sonntag, 1. August 2010

Stickergebnisse 15. Stickaufgabe

Und schon ist das erste Ergebnis da. Es ist von Helga F. und sie schreibt dazu:
"Wird, wenn's fertig ist, ein Bucheinband. Dann schicke ich noch mal ein Bild."
Ja, auf eure fertigen Stücke sind wir ja alle auch gespannt!
Schon hat auch Monika R. für uns die nächsten Bilder parat.
Dabei fällt mir eines auf. Als ich diesen Stich das erste mal gestickt habe, sah es nicht so aus, wie auf den Bildern, die ich gesehen hatte. Das Gleiche fällt mir auch bei Helga und Monika auf. Nun einen Tip, damit ihr anderen nicht auch erst diese Erfahrung machen müßt. Achtet auf den zweiten Weg.


Der Faden liegt zuerst über der Nadel und dann darunter. Dadurch wird das Ganze viel plastischer. Auf dem Blog - Hand Embroidery Network - ist der Stich sehr schön erklärt mit Bildern jedes Schrittes. Aber auch bei Sharon B. findet ihr den Stich.
Und Helga hat's noch mal probiert und es sieht Klasse aus. Jetzt kommt die plastische Wirkung so richtig zur Geltung.
Und noch eine Blüte 
von Barbara.
Und dieses schöne Ergebnis ist von Irmtraut. Wie schön, dass du die geschwungene Form deiner Stickereien auch bei diesem Motiv beibehälst.